1AK übernimmt die Lernfirma HAK-Sports GesmbH

Mit dem Schuljahr 2019/20 wurde die bereits bekannte Lernfirma HAK-Sports GesmbH von der 1AK übernommen und wird nun von insgesamt 33 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern weitergeführt. Bereits ab der zweiten Schulwoche startete die Klasse mit der Ausarbeitung von verschiedenen Business-Weeks-Aufträgen zum Thema Lernfirma und unternahm auch einen Lehrausgang zu den wichtigsten Ämtern und Institutionen in Neunkirchen. Die Bezirkshauptmannschaft wurde dabei ebenso besucht wie die NÖGKK, die Wirtschaftskammer, das AMS und nicht zu vergessen die Arbeiterkammer, welche ja auch Klassenpate der 1AK ist.

Am Ende der 3. Schulwoche war es dann soweit: die neu übernommene Lernfirma wurde von der 1AK den Schülerinnen und Schülern der anderen ersten Klassen anhand von selbst gestalteten Plakaten vorgestellt. Ziel ist es natürlich, Geschäftsbeziehungen zu den anderen Lernfirmen unserer Schule aufbauen, um die HAK-Sports GesmbH erfolgreich weiter zu führen.

Nachfolgend einige Bilder von der Präsentation und von der Ämterrunde …